Themen


Dossiers


Studiengebühren in Deutschland

Artikel [SCORE 0.335751593112946]

Studiengebühren im Länderüberblick

Studiengebühren

In jedem Bundesland gibt es unterschiedliche Studiengebührenregelungen - hier gibt es eine Übersicht.

Artikel [SCORE 0.281120061874390]

Keine Gerechtigkeitslücke

Studiengebühren

Prof. Michael Hartmann zeigt in diesem kurzen Artikel warum die Behauptung, dass die einfachen Steuerzahler von Studiengebühren profitieren würden, nicht haltbar ist.

Artikel [SCORE 0.272374778985977]

Gebühren für »Langzeit«- Studierende?

Studiengebühren

Diese Broschüre des ABS widmet sich der ehemals vorherrschenden Variante des Bezahlstudiums, den Langzeitstudiengebühren. Es wird wissenschaftlich analysiert, warum diese nicht sozialverträglich sind und warum sie der Gesellschaft vorwiegend schaden und nicht von Nutzen sind, indem sie die angeblichen "Bildungsschmarotzer" von den Universitäten vertreiben.

Artikel [SCORE 0.270421355962753]

Bildungsgutscheine und Studienkonten

Studiengebühren

Fakten zu einem Steuerungs- und Studiengebührenmodell

Artikel [SCORE 0.267056077718735]

Wenn ich diese Herren in Anzügen ansehe, ...

Studiengebühren

...die erzählen, dass Studiengebühren gerecht sind, werde ich wütend Die Geschichte einer Studentin aus einer sogenannten bildungsfernen Schicht und ihre Gedanken zum Thema Studiengebühren.

Artikel [SCORE 0.261589914560318]

Der Ausfallfonds als Allheilmittel der sozialen Gerechtigkeit von Studiengebühren?

Studiengebühren

Eine kritische Betrachtung der Ausfallfonds, die Studiengebühren sozialverträglich machen sollen.

Artikel [SCORE 0.256854712963104]

"Eckpunkte für Studiengebühren"

Studiengebühren

Unionsgeführte Länder stellen "Eckpunkte" vor

Die Stärke der Linken kann heute genau in diesen kleinen konkurrierenden Protestgruppen liegen, die an vielen Stellen gleichzeitig aktiv sind, in einer Art von politischer Guerillabewegung im Frieden oder im sogenannten Frieden, aber - und das ist, glaube ich, der wichtigste Punkt - in kleinen Gruppen, die sich auf lokale Aktivitäten konzentrieren und in denen sich das ankündigt, was aller Wahrscheinlichkeit nach die Basisorganisation des libertären Sozialismus sein wird, nämlich kleine Räte von Hand- und Kopfarbeitern - von Sowjets, wenn man dieses Wort noch benutzen kann und nicht daran denkt was mit den Sowjets tatsächlich passiert ist -, etwas, das ich, und das meine ich ganz ernst, als organisierte Spontaneität bezeichnen würde.
(Herbert Marcuse)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: