Themen


Dossiers


Studiengebühren in Deutschland

Artikel [SCORE 0.335751593112946]

Studiengebühren im Länderüberblick

Studiengebühren

In jedem Bundesland gibt es unterschiedliche Studiengebührenregelungen - hier gibt es eine Übersicht.

Artikel [SCORE 0.281120061874390]

Keine Gerechtigkeitslücke

Studiengebühren

Prof. Michael Hartmann zeigt in diesem kurzen Artikel warum die Behauptung, dass die einfachen Steuerzahler von Studiengebühren profitieren würden, nicht haltbar ist.

Artikel [SCORE 0.272374778985977]

Gebühren für »Langzeit«- Studierende?

Studiengebühren

Diese Broschüre des ABS widmet sich der ehemals vorherrschenden Variante des Bezahlstudiums, den Langzeitstudiengebühren. Es wird wissenschaftlich analysiert, warum diese nicht sozialverträglich sind und warum sie der Gesellschaft vorwiegend schaden und nicht von Nutzen sind, indem sie die angeblichen "Bildungsschmarotzer" von den Universitäten vertreiben.

Artikel [SCORE 0.270421355962753]

Bildungsgutscheine und Studienkonten

Studiengebühren

Fakten zu einem Steuerungs- und Studiengebührenmodell

Artikel [SCORE 0.267056077718735]

Wenn ich diese Herren in Anzügen ansehe, ...

Studiengebühren

...die erzählen, dass Studiengebühren gerecht sind, werde ich wütend Die Geschichte einer Studentin aus einer sogenannten bildungsfernen Schicht und ihre Gedanken zum Thema Studiengebühren.

Artikel [SCORE 0.261589914560318]

Der Ausfallfonds als Allheilmittel der sozialen Gerechtigkeit von Studiengebühren?

Studiengebühren

Eine kritische Betrachtung der Ausfallfonds, die Studiengebühren sozialverträglich machen sollen.

Artikel [SCORE 0.256854712963104]

"Eckpunkte für Studiengebühren"

Studiengebühren

Unionsgeführte Länder stellen "Eckpunkte" vor

Revolutionäre Politik ist immer auch ein Ringen um das Bewußtsein der Massen; insofern ist sie elitär, als dieses Bewußtsein zuerst von wenigen ausgebildet wird; und sie ist zugleich antielitär, als sie danach strebt, das Privileg der Minderheit aufzuheben und ihr Bewußtsein zur Jedermannsphilosophie werden zu lassen. (...) Erst wenn die Kultur der Beherrschten zur dominierenden wird, ist er Boden für die Revolution bereit. DIe Hegemonie besitzt, wer die Weltanschauung der Menschen prägt.
(Hans Heinz Holz)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: