Themen


Dossiers


News / 06. April 2009 - 01:03 Uhr

KfW senkt Zinsen; Saarland übernimmt teilweise Zinsen

Studiengebühren

Die Zinsen für das Studiengebührendarlehen sowie den KfW-Studienkredit sind zum 1. April gesunken. Grund dafür ist, dass die KfW sich bei den Zinsen am EURIBOR orientiert. Dieser Zinssatz ist nach der Senkung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank auf Grund der desolaten wirtschaftlichen Gesamtlage gesunken. So beträgt der Zinssatz für das Studiengebührendarlehen bis zum 1.10.2009 nunmehr 3,28% p.a. nom. (bisher 6,92% p.a. nom.), der für den KfW-Studienkredit nun 4,28% p.a. nom. (bisher 6,5% p.a. nom.). Derweil wurde bekannt, dass die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Jahr 2008 einen Verlust von knapp 2,7 Millarden Euro (2007 bereits 1,2 Millarden Euro Verlust) eingefahren hat, dies insbesondere durch die Folgen der Gesamtkrise und die Rettung der Mittelstandsbank IKB. Auch die zwangsweise Senkung des Zinssatzes für den Studienkredit von 7% auf 6,5% vergangenen Herbst auf Betreiben der Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) dürfte der KfW in diesem Geschäftsfeld auch zu schaffen gemacht haben. Schavan hatte offenbar aus politischen Gründen darauf bestanden. Ein Zinssatz von 7% für ein Darlehen für Studierende hatte bundesweit Entsetzen hervorgerufen. Anhand der Zinsentwicklung lässt sich erkennen, dass von einem Darlehen von der KfW nur abgeraten werden kann, sei es zur Finanzierung der Studiengebühren (Studiengebührendarlehen) oder für den Lebensunterhalt mit monatlicher Auszahlung (KfW-Studienkredit). Da ändert auch nichts, dass die saarländische CDU-Landesregierung nun angekündigt hat, die Zinsen für ein Studiengebührendarlehen während des Studiums zu übernehmen.

Wir sind die Zweitgeborenen der Geschichte, Leute! Männer ohne Zweck, ohne Ziel. Wir haben keinen großen Krieg, keine große Depression. Unser großer Krieg ist ein spiritueller. Unsere große Depression ist unser Leben. Wir wurden vom Fernsehen aufgezogen, in dem Glauben, das wir alle irgendwann einmal Millionäre werden, Filmgötter, Rockstars. ...Werden wir aber nicht! Und das wird uns langsam klar. Und wir sind kurz, ganz kurz vor'm Ausrasten.
(Aus: Fightclub)

Regionen:

Wähle einen Ort: